Literatur

Literatur zum Naschen // Keksfrust

20161212_091337
Nicht im Bild: eine entnervte Carmen.

Vier literarische Keksausstecher hab ich über Etsy von BoeTech aus Kansas bestellt. Bin letztes Jahr vor den Versandkosten zurückgeschreckt, hab mir dieses Jahr einfach eingeredet, der Endpreis käme durch die Ausstecher und nicht durch den Versand zustande.

Der Shop schreibt dazu, dass man einen Teig verwenden soll, der möglichst wenig aufgeht und schicken dafür sogar ein eigenes Rezept mit. Da es aber trotz allem ein amerikanisches Cookie-Rezept ist, geht es immer noch stärker auf als ein normaler Mürbteig, was zu teilweise verstörend verzerrten Portraits führt.

20161211_182852
Links eine Jane Austen, die euch nun vielleicht ebenfalls in euren Alpträumen verfolgen wird.
20161211_183036
Am schwierigsten war Emily Dickinson, die sich ständig den Hals gebrochen hat.

Das Aufgehen des Teigs war aber nicht das größere Problem. Der Teig war extrem weich und klebrig und ist beim Transport vom Arbeitsbrett zum Blech entweder unterwegs in tausend Teile zerfallen, hat sich beim Ablegen verzogen, oder ist gar nicht erst so weit gekommen und hat schon einzelne Körperteile im Ausstecher zurückgelassen.

20161211_173753

20161211_175349
Links oben ein klassisch verzerrter Freud.
20161211_183937
Ladung, die ganz gut geworden ist. Ich hatte aber schon kapituliert und war zu Kätzchen und Büchern übergegangen.

Das wollte ich mir nicht mehr antun und hab mir in einem untypischen Anfall von Backfaulheit einen fertigen Mürbteig gekauft, und: Es hat viel besser funktioniert. Die Ausstecher sind nur für recht dicke Kekse gebaut, sodass man den Teig um einiges dicker ausrollen muss als normalerweise.

Die Kekse sind am Punschstand am Komparatistik-Institut aber gut angekommen – nächstes Jahr einfach von Anfang an mit Mürbteig. Sie eignen sich auch als Weihnachtsgeschenk für Fans der Autoren und Autorinnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s